Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Krisen-PR

Social Media »

[15 Okt 2013 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Der versteckte ROI der Kommunikation

Die Frage, wie der Kommunikationserfolg gemessen werden kann, wird an vielen Stellen hinlänglich diskutiert. (Der wohl ausführlichste Beitrag dazu ist wohl der vierteilige Artikel von BisculmCom) Die meisten Unternehmen messen dabei mit sogenannten KPIs wie Anzahl der Fans, Engagement oder Sentiment, die sich direkt auf die Kommunikation beziehen. Andere versuchen tatsächlich einen quantifizierbaren ROI zu ermitteln. Erst jüngst gab es dazu eine Studie der Uni St. Gallen. Es gibt aber Kommunikations-Effekte, die sich in keiner Weise zählen, messen oder sonst wie erfassen lassen. Nämlich immer dann, wenn durch Kommunikation Negatives …

Social Media »

[5 Mrz 2013 | Keine Kommentare | ]
Shitstorm – Die Inuit haben Einhundert Worte für Schnee

Heissa Hoppsa, da schlagen die Wogen aber hoch in der Debatte um den Begriff Shitstorm. Soll man diesen Begriff, ja darf man ihn überhaupt, noch verwenden? Wenn es nur um die Deutungshoheit über den Begriff geht, sehe ich das Ganze eigentlich pragmatisch. Der Begriff ist einmal in der Welt und er wird nicht so schnell wieder verschwinden. Vor allem weil er in den klassischen Medien stark befeuert wird, taucht er zwangsläufig in Gesprächen auf, die man mit Unternehmen führt. Man wird damit umgehen müssen. Was aber nicht heißt, dass man …

Social Media »

[21 Okt 2009 | Keine Kommentare | ]

Auf Fahrt nach Hause beschäftigte mich allerdings immer noch die Frage: Wie konnte es kommen, dass innerhalb von nur wenigen Wochen mit Jako und Wolfskin zwei fast identische Fälle auftreten, in denen das Thema Social Media so massiv unterschätzt wurde?

Social Media »

[1 Sep 2009 | 1 Kommentar | ]

Mehrere große Social Media Studien sind in der letzten Woche veröffentlicht worden. Analysiert man die Zahlen, zeigen sie, dass Unternehmen in ihrer Kommunikation auf ein Social Media Engagement nicht verzichten können. Denn Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter verteilen immer mehr den Traffic im Internet. Zudem geben die Studien Hinweise darauf, aus welchen Basis-Modulen eine Social Media Strategie bestehen sollte. Wie schnell und mit welcher Reichweite sich auf Twitter Nachrichten verbreiten, zeigt das PR-Desaster von JAKO, das quasi live als exemplarisches Beispiel in diesen Blogpost reingerutscht ist.

Nach …