Archiv

Beiträge des Themas Kurz gebloggt

Kurz gebloggt »

[19 Feb 2015 | Keine Kommentare | ]
Imageschaden – Lenovo installiert schädliche Adware auf neuen Laptops

Lenovo installiert auf neuen Laptops eine Adware mit gravierenden Sicherheitslücken. Die Nachricht birgt einiges an Sprengstoff. Natürlich ist es vor allem im Sinne des Verbraucherschutzes ein Skandal erster Güter. Doch auch als Unternehmenskommunikator möchte man den Kopf heftig auf den Tisch schlagen. Dass so ein Verhalten zu einem Skandal führt, hätte man sich an allen fünf Fingern abzählen können. Selbst wenn der Satz von Watzlawick: „Man kann nicht, nicht kommunizieren“ so ausgeleiert ist, dass er noch nicht einmal mehr als Gummizug für eine Elefantenunterhose langt, er gilt auch für Unternehmen.
Alles, …

Kurz gebloggt »

[26 Feb 2014 | Keine Kommentare | ]
Email: Google baut aus – Facebook stellt ein

Was ist eigentlich mit der Email? Seit Facebook, Twitter und Co. zunehmend auf dem Vormarsch sind, ist die gute alte Mail in wenig in Vergessenheit geraten. Umso interessanter, dass gestern gleich zwei Nachrichten zur Mail in meinem Feed landeten. Und da ging es nicht um irgendeinen der kleineren Dienste, sondern um Facebook und Google. Während Facebook seinen Mail-Dienst aufgrund der geringen Nutzung einstellt, baut Google sein GMail mit neuen Funktionen weiter aus.
Unabhängig von dem Facebook-WhatsApp-Mega-Deal haben diese Nachrichten noch eine andere interessante Ebene. Denn im Prinzip gingen sowohl Facebook als …

Gesellschaft, Kurz gebloggt »

[30 Aug 2013 | 1 Kommentar | ]
WordPress absichern – Schnelle Maßnahmen gegen Botnetzattacken

Gestern Morgen hatte ich auf diesem Blog über 500 ungültige Anmeldeversuche innerhalb von zwei Stunden. Nach meiner Beobachtung passiert das so alle vier bis fünf Wochen in ähnlich hoher Intensität. Einen 100prozentigen Schutz dagegen gibt es nicht. Wenn jemand das Blog unbedingt hacken will, wird er wohl Mittel und Wege finden. Allerdings kann man es den Botnetzen, die bei solchen Attacken eingesetzt werden,  so schwer wie möglich machen.
Zusätzliches Masterpasswort
Die sicherste Lösung ist wohl, ein zusätzliches Masterpasswort noch vor die Login-Seite zu legen. Damit kommen die Angreifer gar nicht erst bis …

Kurz gebloggt, Social Media »

[19 Feb 2013 | Keine Kommentare | ]
Facebook-Fanpages –  Interaktionsraten realistisch einschätzen

Da macht gerade wieder eine feine Studie die Runde. FanpageKarma hat mehr als 60.000 Facebook-Fanpages über drei Monate intensiv analysiert. Das Ergebnis: Bei mehr als der Hälfte der Fanpages liegt die Interaktionsrate unter 0,2 Prozent. Bei einigen löst dies nun ein erstauntes Huch aus. Aber wirklich überraschend ist das nicht.
Vorweg, die Studie ist gut gemacht, liefert gute Daten und die Schlussfolgerungen sind treffend. Aber man muss sich auch ansehen, was genau gemessen wurde.
„Die Engagement-Rate. Sie bestimmt sich durch die Anzahl an Likes, Comments und Shares pro Fan an einem bestimmten …

Kurz gebloggt, Social Media »

[1 Sep 2011 | Keine Kommentare | ]
Google+ – Wie die Plattform-Architektur Kultur und Entwicklung beeinflusst

Die Klarnamen-Debatte auf Google+ hat ja nach den letzten Äußerungen von Eric Schmidt wieder an Fahrt aufgenommen. Aktuell wird vor allem darüber spekuliert, was Google wirklich mit seinem Netzwerk vorhat. Sehr lesenswert ist da der Beitrag von Christoph Kappes, der vermutet, dass Google+ auf dem Weg zur Bank ist. Gleichzeitig wird an andere Stelle bei Spreeblick diskutiert, ob Google+ in seiner derzeitigen Form den Sprung in den Massenmarkt schafft. Interessant finde ich in beiderlei Hinsicht, dass die Art, wie sich die Nutzer auf verbinden können, scheinbar Einfluss darauf hat, welche …

Kurz gebloggt, Social Media »

[12 Apr 2011 | 5 Kommentare | ]
Höher, schneller, weiter: Was sagen Nutzerzahlen eigentlich aus?

Was für ein Durcheinander: Eine aktuelle Studie des digitalen Branchenverbandes BITCOM spricht von 47 Prozent Facebook-Nutzer in Deutschland. Andere widersprechen und werfen die Zahlen 40 Prozent und 21 Prozent in die Runde. Überhaupt kursieren zu Social Media derzeit eine ganze Reihe an Studien und Zahlen, mit denen sich alles be- und widerlegen lässt. In der Präsentation vor dem Kunden, macht es sich natürlich toll, wenn man mit einer möglichst großen Zahl von Nutzern operieren kann. Ebenso sind die 21 Prozent Wasser auf die Mühlen aller Skeptiker, die sagen, brauchen wir …

Kurz gebloggt, Pressearbeit, Social Media »

[6 Sep 2010 | 2 Kommentare | ]
Parallelen zwischen Social Media und klassischer PR

In den letzten Tagen gab es hier und dort wieder einmal aufgeregte Debatten darüber, was Social Media kann und was nicht und wer denn ein richtiger Berater ist. Letztlich unterscheiden sich viele der Diskussionsstränge gar nicht einmal wesentlich von dem, was in der klassischen PR seit Jahren diskutiert wird. Die Studie „Social Media Governance“ stellt fest, dass in vielen Unternehmen das Wissen und die strukturellen Voraussetzungen fehlen und strategische Überlegungen meist noch in einem frühen Entwicklungsstadium zu sein scheinen. Daher nutzen auch nur wenige Organisationen Social-Media-Instrumente, Netzwerke und Anwendungen umfassend. …

Kurz gebloggt »

[18 Jan 2010 | Keine Kommentare | ]

Bei allen Diskussionen über den Nutzen von Social Media, Einsatz von in Unternehmen und wie Social Media unser Leben verändert, ist mir aufgefallen, dass immer häufiger auch über den Faktor Zeit und Social Media diskutiert wird. Das Interessante daran, es gibt zwei verschiedene Tendenzen, die sich scheinbar widersprechen. Die eine Diskussion wird darum geführt, wie sehr Social Media unsere Kommunikation und damit unser Leben beschleunigt. Denn Informationen sind ebenso jederzeit von überall abrufbar wie Menschen, mit denen man im Kontakt steht, erreichbar.  Analog zur Slow-Food-Bewegung fordert da schon das Slow-Media-Manifest …