Archiv

Beiträge des Themas Pressearbeit

Pressearbeit »

[20 Mai 2014 | Keine Kommentare | ]
Native Advertising – Die PR-Branche schneidet sich ins eigene Fleisch

Letzte Woche teilte Norbert „Nordbergh“ Diedrich einen Artikel von iBusiness in meine Timeline. Darin prangert der Verleger Joachim Graf mit drastischen Worten die Praxis vieler Verlage an, Werbung und Redaktion nicht mehr sauber zu trennen. Immer häufiger werden Artikel gegen Bezahlung im redaktionellen Teil untergebracht und nicht als Advertorial gekennzeichnet. Die Artikel werden teils direkt von den PR-Agenturen oder -Abteilungen der Unternehmen, teils sogar direkt von den Redaktionen erstellt. Mittlerweile beteiligen sich auch so genannte Leitmedien wie das Handelsblatt an dem einträglichen Geschäft, das wohl neuerdings den klangvollen Namen Native …

Pressearbeit, Social Media »

[10 Jun 2011 | 3 Kommentare | ]
Social Media und die Mär vom Kontrollverlust

Immer mal wieder taucht in Untersuchungen und Studien auf, dass „Angst vor Kontrollverlust“ ein Hemmschuh für den Start in Social Media ist. Ich frage mich dann immer, welche Kontrolle und welcher Verlust? Zumal aus den Fragestellungen nie genau hervorgeht, was mit Kontrollverlust gemeint ist: Die Kontrolle der „offiziellen Statements“, die aus einem Unternehmen herausgehen, die Kontrolle der „öffentlichen Meinung“ über das Unternehmen oder die Kontrolle der Mitarbeiter? Ich vermute, dahinter steckt eher ein Unbehagen vor dem Neuen und ein falsches Verständnis von Kommunikation im Allgemeinen und von Social Media im …

Pressearbeit, Social Media »

[18 Mai 2011 | 2 Kommentare | ]
Social Media und Pressearbeit – Ein kleines Beispiel mit großer Wirkung

Zugegeben es ist nur ein kleines Beispiel, aber gerade das zeigt, wie durchlässig die Grenzen zwischen klassischer Pressearbeit und Social Media sind. Kim Kirschey-Jacobs, eine liebe ehemalige Kollegin von mir, erfüllt sich gerade einen kleinen Traum und veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch. Als ich davon über Twitter und Facebook erfuhr, habe ich dies über meine Accounts weiterverbreitet, um sie zu unterstützen. In dem Fall war ich mal viraler Effekt. Denn naturgemäß zählen zu meinen Kontakten auch Journalisten. Einer davon recherchierte gerade zum Thema Kinderbücher und hat einen schönen Artikel in der …

Kurz gebloggt, Pressearbeit, Social Media »

[6 Sep 2010 | 2 Kommentare | ]
Parallelen zwischen Social Media und klassischer PR

In den letzten Tagen gab es hier und dort wieder einmal aufgeregte Debatten darüber, was Social Media kann und was nicht und wer denn ein richtiger Berater ist. Letztlich unterscheiden sich viele der Diskussionsstränge gar nicht einmal wesentlich von dem, was in der klassischen PR seit Jahren diskutiert wird. Die Studie „Social Media Governance“ stellt fest, dass in vielen Unternehmen das Wissen und die strukturellen Voraussetzungen fehlen und strategische Überlegungen meist noch in einem frühen Entwicklungsstadium zu sein scheinen. Daher nutzen auch nur wenige Organisationen Social-Media-Instrumente, Netzwerke und Anwendungen umfassend. …

Pressearbeit »

[4 Nov 2009 | 2 Kommentare | ]

Jetzt wird an verschiedenen Stellen schon der Tod der Presseinformation postuliert. Eine erste Untersuchung dazu gibt es auch schon. Ersetzt werden soll die Presseinformation durch den Corporate Social Media Auftritt. Denn Social Media verändert alles. Journalisten recherchieren im Netz und finden dort spannende Geschichten zu Unternehmen – so die Idee.  Ich denke, es wird so kommen aber das wird insbesondere für Mittelständler noch dauern. Die Presseinformation hat noch lange nicht ausgedient und erfüllt nach wie vor ihren Zweck, wenn sie richtig eingesetzt wird.
Befeuert wird die aktuelle Debatte durch Journalisten wie …