Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Definition

Social Media »

[17 Dez 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Media Monitoring – Messen die Indikatoren das, was sie sollen?

Am Ende zählt der Erfolg. Beim Social Media Engagement von Unternehmen wird gemessen, was das Zeug hält. Nicht selten entscheiden die Zahlen des Social Media Monitoring dabei über Ende oder Fortsetzung der Aktivitäten. Fanzahlen, Interaktionsraten und Sentimentanalysen sollen Aufschluss darüber geben, wie gut oder schlecht es im Social Web um das Unternehmen bestellt ist. Dabei sind die Zahlen nur scheinbar eindeutig. Von überzogenen Erwartungen bis hin zur Architektur der sozialen Plattformen gibt es viele Einflüsse, die bei der Interpretation beachtet werden müssen. Ein Versuch der Einordnung.
Fans, Follower und Freunde
Kaum einer …

Gesellschaft, Social Media »

[16 Jan 2013 | 2 Kommentare | ]
Denkanstoß – Die Struktur der Social Media Ablehnung

Ich habe mal eine kleine qualitative Studie gemacht. Warum Social Media in Deutschland, anders als in anderen Ländern, eine viel stärkere Ablehnung erfahren, beschäftigt mich schon länger. Ende letzten Jahres veröffentlichte dann der WirtschaftsWoche Journalist Michael Kroker in seinem Blog einen internationalen Vergleich der Social-Media-Nutzung. Nach der Studie werden Social Media in Deutschland weit weniger genutzt, als in anderen Industrienationen. Genau genommen liegt Deutschland abgeschlagen zwischen Tunesien und Mexiko. Soweit keine Überraschung, diese und ähnliche Zahlen sind schon länger bekannt.
Eine kleine Überraschung waren für mich allerdings die Kommentare unter dem …

Headline »

[3 Apr 2012 | 2 Kommentare | ]
Social Media und Reichweite – Die Reichweite gibt es nicht

Interessanterweise wird die Frage nach der Reichweite von Social Media immer wieder gestellt. Nicht selten verbirgt sich dahinter ein recht verschwommenes Bild von Reichweite. Viel davon stammt aus der Zeit als Agenturen noch Clippings zählten und Auflagenhöhen zusammenrechneten – was viele auch heute noch notgedrungen tun (müssen). Und je verklärter das Bild von Reichweite, desto eher wird versucht, es eins zu eins auf Social Media zu übertragen. Dabei entstehen eine Menge Missverständnisse. Denn Social Media lassen sich in diesem Fall weder über einen Kamm scheren, noch lassen sie  sich in …

Social Media »

[25 Nov 2010 | 4 Kommentare | ]
Vertraut und Verkauft – Warum eigentlich Social Media?

Es scheint die Zeit für Grundsatzdebatten zu sein. Sachar Kriwoj beschwert sich in seinem Blogpost „Don´t call it Social Media“ darüber, dass die Unternehmen Social Media nicht richtig nutzen, weil sie anstatt auf Dialog zu setzen, die althergebrachten Marketingmaßnahmen wie Gewinnspiele und Rabattaktionen einfach Eins zu Eins übersetzen. Nico Lumma antwortet darauf ebenso treffend, dass Social Media viele Facetten hat und alles möglich ist. Gleichzeitig schreibt Martin Oetting darüber, was er davon hält, die Markenwebseite ganz auf Facebook zu verlagern. Die sich daraus entspannende Diskussion hat Klaus-Dieter Knoll auf kadekmedien …

Social Media »

[16 Nov 2009 | Keine Kommentare | ]

Vielleicht ist es nur mein persönliches Empfinden, weil es auch mein beruflicher Blickwinkel ist, aber die Debatte rund um Social Media reduziert sich derzeit stark auf die Frage, wie sie in der Unternehmenskommunikation genutzt werden kann. Das zeigt sich vor allem an der Diskussion, wie sie in den letzten Wochen im Blog Massenpublikum von Sachar Kriwoj geführt wurde. Am interessantesten fand ich noch die Frage, was Social Media überhaupt ist. Ich denke, wenn man hier einen breiteren Ansatz wählt, dann profitiert auch die Diskussion über den Einsatz in der Unternehmenskommunikation. …