Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Google+

Social Media »

[26 Sep 2014 | 2 Kommentare | ]
Neues Social Network Ello – Nische Netzfeuilleton als Chance

Jetzt ist es doch passiert. Vor ein paar Wochen hatte ich noch geunkt, dass es nur eine Frage der Zeit sei, wann ein findiger Berater ein White Paper zum Marketing auf Ello schreibt. Keine Angst, das werde ich jetzt nicht machen. Aber das neue soziale Netzwerk Ello hat mich, ehrlich gesagt, überrascht. Und es wird spannend, wie es sich weiterentwickelt. Ob es irgendwann zu einer Geisterstadt wie Diaspora mutiert oder seine Nische zwischen Facebook, Twitter, Google+ und nicht zu vergessen Tumblr zu nutzen weiß. Was Ello ist, darüber kann man …

Kurz gebloggt »

[26 Feb 2014 | Keine Kommentare | ]
Email: Google baut aus – Facebook stellt ein

Was ist eigentlich mit der Email? Seit Facebook, Twitter und Co. zunehmend auf dem Vormarsch sind, ist die gute alte Mail in wenig in Vergessenheit geraten. Umso interessanter, dass gestern gleich zwei Nachrichten zur Mail in meinem Feed landeten. Und da ging es nicht um irgendeinen der kleineren Dienste, sondern um Facebook und Google. Während Facebook seinen Mail-Dienst aufgrund der geringen Nutzung einstellt, baut Google sein GMail mit neuen Funktionen weiter aus.
Unabhängig von dem Facebook-WhatsApp-Mega-Deal haben diese Nachrichten noch eine andere interessante Ebene. Denn im Prinzip gingen sowohl Facebook als …

Social Media »

[6 Feb 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Sochi – Die Winterspiele in Social Media [Linksammlung]

Am Wochenende starten die olympischen Winterspiele in Sochi. Wie bei allen Großereignissen spielt Social Media dabei eine große Rolle. Schon jetzt schlagen die Accounts und Stimmen in den Netzwerken Wellen, die sich in den nächsten Tagen noch steigern werden. Immerhin ermöglichen die vielen Accounts der Athleten, Trainer Journalisten und anderer Beteiligter einen Blick hinter die Kulissen, der ansonsten glattpolierten Olympia-Fassade. Auffallend, dass diese Spiele wohl auch die Spiele der Bilder werden, denn die meisten Verbände und Sportler nutzen neben den klassischen textlastigen Statusupdates bei Facebook und Twitter auch Fotoblogs oder …

Social Media »

[9 Jul 2013 | Keine Kommentare | ]
Facebook Graph Search – Gut für Unternehmen, für die Nutzer auch?

Klar: Die alte Facebook-Suche ist eine Katastrophe. Von daher ist die neue Graph Search auf jeden Fall eine Verbesserung – aber ob sie jetzt der große Wurf ist, bezweifle ich. So gilt es schon als Verbesserung, dass gegenüber der im Januar vorgestellten Version auch ähnliche Begriffe gefunden werden können. Eigentlich sollte dies für das weltweit größte soziale Netzwerk ein Standard sein, der nicht weiter erwähnt werden muss. Letztlich ist es aber ein Beleg dafür, wie viel Schwierigkeiten Facebook die Entwicklung der Graph Search bereitet. Zumal die Graph Search derzeit nur …

Kurz gebloggt, Social Media »

[1 Sep 2011 | Keine Kommentare | ]
Google+ – Wie die Plattform-Architektur Kultur und Entwicklung beeinflusst

Die Klarnamen-Debatte auf Google+ hat ja nach den letzten Äußerungen von Eric Schmidt wieder an Fahrt aufgenommen. Aktuell wird vor allem darüber spekuliert, was Google wirklich mit seinem Netzwerk vorhat. Sehr lesenswert ist da der Beitrag von Christoph Kappes, der vermutet, dass Google+ auf dem Weg zur Bank ist. Gleichzeitig wird an andere Stelle bei Spreeblick diskutiert, ob Google+ in seiner derzeitigen Form den Sprung in den Massenmarkt schafft. Interessant finde ich in beiderlei Hinsicht, dass die Art, wie sich die Nutzer auf verbinden können, scheinbar Einfluss darauf hat, welche …

Mobile Web, Social Media »

[1 Jul 2011 | Keine Kommentare | ]
Google+, was bisher geschah…

Derzeit lohnt es sich ja kaum über ein anderes Thema zu bloggen, als über Google+. Da ich jetzt aber nicht den nächsten Blogeintrag zum Thema „mein schönstes Google+-Erlebnis“ schreiben will, habe ich ein paar Links zusammengestellt, die ein gutes Bild zu der aktuellen Diskussion geben. Kurz meine Eindrücke: Es macht Spaß, hat tolle Funktionen und es kommen gute Diskussionen auf. Zum Einstieg empfehle ich die Blogposts von Spreeblick und Caschy, wer noch gar nichts über Google+ gelesen hat, bekommt hier einen guten Überblick, wie es funktioniert.
Eine Plattform nur für Geeks?
Gleich …