Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Facebook

Social Media »

[17 Dez 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Media Monitoring – Messen die Indikatoren das, was sie sollen?

Am Ende zählt der Erfolg. Beim Social Media Engagement von Unternehmen wird gemessen, was das Zeug hält. Nicht selten entscheiden die Zahlen des Social Media Monitoring dabei über Ende oder Fortsetzung der Aktivitäten. Fanzahlen, Interaktionsraten und Sentimentanalysen sollen Aufschluss darüber geben, wie gut oder schlecht es im Social Web um das Unternehmen bestellt ist. Dabei sind die Zahlen nur scheinbar eindeutig. Von überzogenen Erwartungen bis hin zur Architektur der sozialen Plattformen gibt es viele Einflüsse, die bei der Interpretation beachtet werden müssen. Ein Versuch der Einordnung.
Fans, Follower und Freunde
Kaum einer …

Kurz gebloggt »

[26 Feb 2014 | Keine Kommentare | ]
Email: Google baut aus – Facebook stellt ein

Was ist eigentlich mit der Email? Seit Facebook, Twitter und Co. zunehmend auf dem Vormarsch sind, ist die gute alte Mail in wenig in Vergessenheit geraten. Umso interessanter, dass gestern gleich zwei Nachrichten zur Mail in meinem Feed landeten. Und da ging es nicht um irgendeinen der kleineren Dienste, sondern um Facebook und Google. Während Facebook seinen Mail-Dienst aufgrund der geringen Nutzung einstellt, baut Google sein GMail mit neuen Funktionen weiter aus.
Unabhängig von dem Facebook-WhatsApp-Mega-Deal haben diese Nachrichten noch eine andere interessante Ebene. Denn im Prinzip gingen sowohl Facebook als …

Social Media »

[5 Dez 2013 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Interaktion, Erfolgsmessung und das Wetter [INFOGRAFIK]

Wir leben im digitalen Zeitalter, haben Zentralheizungen, die uns im Winter die Füße warm und Klimaanalgen, die uns im Sommer den Kopf kühl halten. Und trotzdem hat das Wetter immer noch großen Einfluss auf unser Verhalten. (Anmerk.: Blöde Einleitung, wo Xaver im Anmarsch ist, aber jetzt lass ich sie stehen) Zumindest wenn es um die Interaktionen in Social Media geht. Dies hat jetzt eine Studie von Fanpagekarma herausgefunden. An grauen Tagen ist die Interaktionsrate auf Facebook im Vergleich zu sonnigen Tagen um 42 Prozent höher.
Eigentlich hat man es schon lange …

Social Media »

[26 Nov 2013 | Keine Kommentare | ]
Facebook – Hält Facebook sein Nutzerversprechen nicht mehr ein?

Nun wird darüber diskutiert, ob Facebook auf dem absteigenden Ast ist. Hintergrund sind amerikanische Studien, die feststellen, dass immer weniger Teenager das blaue Netzwerk als ihr wichtigstes Social Media Angebot sehen. Waren es im Herbst des Vorjahres noch 42 Prozent, für die Facebook das wichtigste soziale Netzwerk war, so ist dieser Wert ein Jahr später drastisch auf 23 Prozent gefallen. Gewinner dieser Entwicklung sind vor allem Messenger-Dienste wie WhatsApp. So zeigte kürzlich auch eine deutsche Studie auf, dass junge Menschen hierzulande mehr Zeit mit WhatsApp als mit Facebook verbringen. Rund …

Social Media »

[9 Jul 2013 | Keine Kommentare | ]
Facebook Graph Search – Gut für Unternehmen, für die Nutzer auch?

Klar: Die alte Facebook-Suche ist eine Katastrophe. Von daher ist die neue Graph Search auf jeden Fall eine Verbesserung – aber ob sie jetzt der große Wurf ist, bezweifle ich. So gilt es schon als Verbesserung, dass gegenüber der im Januar vorgestellten Version auch ähnliche Begriffe gefunden werden können. Eigentlich sollte dies für das weltweit größte soziale Netzwerk ein Standard sein, der nicht weiter erwähnt werden muss. Letztlich ist es aber ein Beleg dafür, wie viel Schwierigkeiten Facebook die Entwicklung der Graph Search bereitet. Zumal die Graph Search derzeit nur …

Gesellschaft, Social Media »

[16 Jan 2013 | 2 Kommentare | ]
Denkanstoß – Die Struktur der Social Media Ablehnung

Ich habe mal eine kleine qualitative Studie gemacht. Warum Social Media in Deutschland, anders als in anderen Ländern, eine viel stärkere Ablehnung erfahren, beschäftigt mich schon länger. Ende letzten Jahres veröffentlichte dann der WirtschaftsWoche Journalist Michael Kroker in seinem Blog einen internationalen Vergleich der Social-Media-Nutzung. Nach der Studie werden Social Media in Deutschland weit weniger genutzt, als in anderen Industrienationen. Genau genommen liegt Deutschland abgeschlagen zwischen Tunesien und Mexiko. Soweit keine Überraschung, diese und ähnliche Zahlen sind schon länger bekannt.
Eine kleine Überraschung waren für mich allerdings die Kommentare unter dem …

Social Media »

[18 Okt 2012 | 1 Kommentar | ]
Facebook – Der EdgeRank, die Reichweite und das Märchen von den guten Inhalten

Da rauscht es mal wieder gewaltig durch die Social Media Blogs. Facebook hat seinen EdgeRank-Algorithmus verändert und die Reichweite der Fanpages ist um fast 50 Prozent gesunken. Der Hintergrund ist klar. Seit dem Börsengang muss Facebook verstärkt Gewinne generieren. Der neue Deal heißt nun: Geld für Reichweite. Denn zeitgleich mit der Beschränkung der Reichweite hat Facebook die promoted Posts aufgelegt. Wer bezahlt kann sich sicher sein, dass sein Statusupdate eine gewisse Reichweite erzielt.
Wer mehr will muss zahlen
Interessant dabei, dies betrifft nicht nur Unternehmensseiten, sondern auch private Accounts. Christian Buggisch hat …

Social Media »

[13 Mrz 2012 | 1 Kommentar | ]
Facebook – Es gibt kein Glück ohne ein Andererseits

Noch vor ein paar Jahren kamen Unternehmen mit den Satz: „ Wir müssen unbedingt etwas in diesem Internet machen“. Heute, ein paar Jahre weiter, hat sich dieser Satz gewandelt. Jetzt heißt es „Wir müssen unbedingt etwas in diesem Facebook machen“: Letztlich zeigt dies leider noch nicht, dass die Akzeptanz gegenüber Social Media gestiegen ist. Deutlich wird eher, dass Social Media und teilweise sogar das Internet mit Facebook gleichgesetzt wird. Von daher bleibt es bei vielen Unternehmen auch bei einer Facebook-Fanpage und das war es dann auch schon mit dem Social …

Kurz gebloggt, Social Media »

[12 Apr 2011 | 5 Kommentare | ]
Höher, schneller, weiter: Was sagen Nutzerzahlen eigentlich aus?

Was für ein Durcheinander: Eine aktuelle Studie des digitalen Branchenverbandes BITCOM spricht von 47 Prozent Facebook-Nutzer in Deutschland. Andere widersprechen und werfen die Zahlen 40 Prozent und 21 Prozent in die Runde. Überhaupt kursieren zu Social Media derzeit eine ganze Reihe an Studien und Zahlen, mit denen sich alles be- und widerlegen lässt. In der Präsentation vor dem Kunden, macht es sich natürlich toll, wenn man mit einer möglichst großen Zahl von Nutzern operieren kann. Ebenso sind die 21 Prozent Wasser auf die Mühlen aller Skeptiker, die sagen, brauchen wir …