Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Relevanz

Social Media »

[23 Apr 2015 | 2 Kommentare | ]
5 Dinge, die Sie unbedingt nicht über Social Media wissen müssen

Entschuldigung wegen der effektheischenden Überschrift. Aber wenn man die englischsprachigen Blogs und Online-Publikationen rund um Social Media liest, stößt man regelmäßig auf reißerische Artikel und Überschriften nach dem Motto „5 Tipps wie der Onlineauftritt zum Knaller wird“ oder „10 Dinge, die Sie unbedingt über Social Media wissen müssen“. Natürlich ist das großer Käse. Meist verbergen sich dann hinter den so angepriesenen Artikeln Belanglosigkeiten, die zum Standardrepertoire gehören. Was eigentlich auch nicht anders sein kann, denn letztlich sind Konzepte für die Unternehmenskommunikation immer individuell.
Das gilt besonders, seit sich der Fokus von …

Social Media »

[17 Dez 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Media Monitoring – Messen die Indikatoren das, was sie sollen?

Am Ende zählt der Erfolg. Beim Social Media Engagement von Unternehmen wird gemessen, was das Zeug hält. Nicht selten entscheiden die Zahlen des Social Media Monitoring dabei über Ende oder Fortsetzung der Aktivitäten. Fanzahlen, Interaktionsraten und Sentimentanalysen sollen Aufschluss darüber geben, wie gut oder schlecht es im Social Web um das Unternehmen bestellt ist. Dabei sind die Zahlen nur scheinbar eindeutig. Von überzogenen Erwartungen bis hin zur Architektur der sozialen Plattformen gibt es viele Einflüsse, die bei der Interpretation beachtet werden müssen. Ein Versuch der Einordnung.
Fans, Follower und Freunde
Kaum einer …

Social Media »

[6 Jun 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Optimieren zur ewigen Wiederkehr des Gleichen

In letzter Zeit häufen sich die Artikel darüber, wie lang ein optimaler Beitrag für Blog, Twitter und Facebook sein sollte, wann er am besten veröffentlicht wird und wie man den Call-to-Action unterbringt. Ganz zu schweigen von den ganzen Artikeln zur SEO-optimierung von Texten. Alles schön und gut, aber ist es das, was die Qualität eines Artikels, Statuspdates oder Tweets am Ende ausmacht? Mit Sicherheit nicht. Es sind nur die letzten Prozent, die aus ihnen herausgekitzelt werden können, damit sie gelesen, gefunden oder weiterverbreitet werden. Opium für BWLer und Controllingfetischisten, die …

Social Media »

[25 Mrz 2014 | Keine Kommentare | ]
Reichweite – Ein Relikt aus der Zeit der Printmedien

Und immer wieder die Reichweite. Aktuell testet Twitter, ob die Reichweite von Tweets standardmäßig angezeigt werden soll. Die einen sehen darin eine Gefahr für Twitter, weil ups, das sehen ja weniger, als wir gedacht haben, wir sollten mehr Katzenbilder posten. Die anderen eine Chance, weil man seine Inhalte noch besser steuern kann. Bei näherer Betrachtung ist es schon interessant, wie stark die Bedeutung der Reichweite immer noch für Unternehmen und handelnde Akteure ist. Sie ist zwar nicht unbedeutend, aber in der Form, wie sie teilweise interpretiert wird, ein Relikt aus …

Social Media »

[5 Dez 2013 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Interaktion, Erfolgsmessung und das Wetter [INFOGRAFIK]

Wir leben im digitalen Zeitalter, haben Zentralheizungen, die uns im Winter die Füße warm und Klimaanalgen, die uns im Sommer den Kopf kühl halten. Und trotzdem hat das Wetter immer noch großen Einfluss auf unser Verhalten. (Anmerk.: Blöde Einleitung, wo Xaver im Anmarsch ist, aber jetzt lass ich sie stehen) Zumindest wenn es um die Interaktionen in Social Media geht. Dies hat jetzt eine Studie von Fanpagekarma herausgefunden. An grauen Tagen ist die Interaktionsrate auf Facebook im Vergleich zu sonnigen Tagen um 42 Prozent höher.
Eigentlich hat man es schon lange …

Social Media »

[26 Nov 2013 | Keine Kommentare | ]
Facebook – Hält Facebook sein Nutzerversprechen nicht mehr ein?

Nun wird darüber diskutiert, ob Facebook auf dem absteigenden Ast ist. Hintergrund sind amerikanische Studien, die feststellen, dass immer weniger Teenager das blaue Netzwerk als ihr wichtigstes Social Media Angebot sehen. Waren es im Herbst des Vorjahres noch 42 Prozent, für die Facebook das wichtigste soziale Netzwerk war, so ist dieser Wert ein Jahr später drastisch auf 23 Prozent gefallen. Gewinner dieser Entwicklung sind vor allem Messenger-Dienste wie WhatsApp. So zeigte kürzlich auch eine deutsche Studie auf, dass junge Menschen hierzulande mehr Zeit mit WhatsApp als mit Facebook verbringen. Rund …

Social Media »

[7 Nov 2013 | 2 Kommentare | ]
Blogger Relations – Selber bloggen hilft!

Blogger Relations, ein Thema über das ich schon länger schreiben wollte. Die Blogparade von Mike Schnoor ist da ein schöner Anlass, es nun tatsächlich auch umzusetzen. Warum ich bislang gezögert habe? Weil das Thema komplexer ist, als es auf den ersten Blick aussieht. Natürlich kann man hübsch ein paar Ratschläge nach dem Motto „Seid nett zu Bloggern“ etc. zusammenschreiben und fertig ist der Blogpost. Allerdings wird man damit dem Thema nicht gerecht. Denn eigentlich gibt es zwei Antworten auf die Frage nach der optimalen Blogger Relations.
Blogger Relations die neue Pressearbeit?
Die …

Social Media »

[15 Okt 2013 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Der versteckte ROI der Kommunikation

Die Frage, wie der Kommunikationserfolg gemessen werden kann, wird an vielen Stellen hinlänglich diskutiert. (Der wohl ausführlichste Beitrag dazu ist wohl der vierteilige Artikel von BisculmCom) Die meisten Unternehmen messen dabei mit sogenannten KPIs wie Anzahl der Fans, Engagement oder Sentiment, die sich direkt auf die Kommunikation beziehen. Andere versuchen tatsächlich einen quantifizierbaren ROI zu ermitteln. Erst jüngst gab es dazu eine Studie der Uni St. Gallen. Es gibt aber Kommunikations-Effekte, die sich in keiner Weise zählen, messen oder sonst wie erfassen lassen. Nämlich immer dann, wenn durch Kommunikation Negatives …

Medien, Social Media »

[24 Sep 2013 | Keine Kommentare | ]
Social Media, Marke und offline Events –  Mit den Kunden lachen und nicht über sie

Kunden Engagement wird online wie offline immer mehr zum Zauberwort des Marketings. Dabei versprechen gerade „offline“ Events und Aktionen, dass über das Unternehmen online berichtet, gebloggt, getweetet und gefacebooked wird. Der Kunde wird zum Mittelpunkt des Marketings, soll tolle Geschichten erzählen und zum Botschafter der Marke werden – so zumindest der Ansatz. Was manchmal allerdings daraus entsteht, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Da scheint der Grad zwischen Markenerlebnis und Markenbegräbnis schmal.
Zwei Beispiele:
1.
Ganz aktuell der Werbedeal zwischen Google und Nestlé zum im Oktober erscheinenden Android 4.4 Update KitKat. Ganz …

Social Media »

[25 Jul 2013 | Keine Kommentare | ]
Kommunikation in KMU – Eine Social Media Strategie beginnt nicht erst bei der Social Media Strategie

Dass Unternehmen auch in Social Media strategisch kommunizieren müssen, gehört mittlerweile zu den Standardsätzen, die sich überall im Netz finden lassen. Dabei geht ein wenig unter, dass eine Social Media Strategie nicht der erste Schritt ist. Denn ohne eine Marken- und eine Kommunikationsstrategie für das gesamte Unternehmen hängt die Social Media Strategie im luftleeren Raum.  Gerade bei KMU fehlen diese beiden „Vorläufer“ aber häufig.
Das ist im ersten Moment nicht verwerflich. Bei der Kommunikation für KMU arbeitet man zwangsläufig von der Hand in den Mund. Große Budgets wie bei Red Bull …