Kurz gebloggt »

[19 Feb 2015 | Keine Kommentare | ]
Imageschaden – Lenovo installiert schädliche Adware auf neuen Laptops

Lenovo installiert auf neuen Laptops eine Adware mit gravierenden Sicherheitslücken. Die Nachricht birgt einiges an Sprengstoff. Natürlich ist es vor allem im Sinne des Verbraucherschutzes ein Skandal erster Güter. Doch auch als Unternehmenskommunikator möchte man den Kopf heftig auf den Tisch schlagen. Dass so ein Verhalten zu einem Skandal führt, hätte man sich an allen fünf Fingern abzählen können. Selbst wenn der Satz von Watzlawick: „Man kann nicht, nicht kommunizieren“ so ausgeleiert ist, dass er noch nicht einmal mehr als Gummizug für eine Elefantenunterhose langt, er gilt auch für Unternehmen.
Alles, …

Social Media »

[6 Feb 2015 | Keine Kommentare | ]
Social Media – Das Ende der großen Diskussionen?

Vielleicht ist es mal an der Zeit, innezuhalten und ein (Zwischen-)Resümee zu ziehen. Seit 2009 blogge ich nun schon über Social Media und Unternehmenskommunikation und in letzter Zeit beobachte ich immer mehr, dass sich die Themenlage gegenüber der Anfangszeit stark gewandelt hat. So weit so normal, denn es wäre ja schade, wenn sich die Diskussion nicht weiterentwickeln würde. Nur scheint es mir, als wären die großen Themen, die die Linie vorgeben, abgehakt. Die Themen gehen immer kleinteiliger in die Nischen: Mal hier ein neuer Dienst, mal dort ein neues Tool …

Social Media »

[17 Dez 2014 | Keine Kommentare | ]
Social Media Monitoring – Messen die Indikatoren das, was sie sollen?

Am Ende zählt der Erfolg. Beim Social Media Engagement von Unternehmen wird gemessen, was das Zeug hält. Nicht selten entscheiden die Zahlen des Social Media Monitoring dabei über Ende oder Fortsetzung der Aktivitäten. Fanzahlen, Interaktionsraten und Sentimentanalysen sollen Aufschluss darüber geben, wie gut oder schlecht es im Social Web um das Unternehmen bestellt ist. Dabei sind die Zahlen nur scheinbar eindeutig. Von überzogenen Erwartungen bis hin zur Architektur der sozialen Plattformen gibt es viele Einflüsse, die bei der Interpretation beachtet werden müssen. Ein Versuch der Einordnung.
Fans, Follower und Freunde
Kaum einer …

Gesellschaft, Social Media »

[24 Nov 2014 | Keine Kommentare | ]
Kinder und soziale Netzwerke – Geht lieber raus spielen

Abseits von allen Marketing- und Kommunikationsfragen stellt sich die Frage, wie wir den Umgang mit dem Internet und Social Media unseren Kindern nahebringen wollen. In der letzten Woche bin ich gleich zwei Mal mit dieser Frage konfrontiert worden. Die Quintessenz für mich: Es fehlt zu häufig noch am rechten Maß, weil das Verständnis bei Eltern und Schulen fehlt.
Das erste war ein Theaterstück über soziale Netzwerke, die Gefahren im Internet und überhaupt. Die Handlung ist schnell erzählt. Ein Mädchen wird dreizehn und darf sich endlich in einem sozialen Netzwerk anmelden. In …

Social Media »

[26 Sep 2014 | 2 Kommentare | ]
Neues Social Network Ello – Nische Netzfeuilleton als Chance

Jetzt ist es doch passiert. Vor ein paar Wochen hatte ich noch geunkt, dass es nur eine Frage der Zeit sei, wann ein findiger Berater ein White Paper zum Marketing auf Ello schreibt. Keine Angst, das werde ich jetzt nicht machen. Aber das neue soziale Netzwerk Ello hat mich, ehrlich gesagt, überrascht. Und es wird spannend, wie es sich weiterentwickelt. Ob es irgendwann zu einer Geisterstadt wie Diaspora mutiert oder seine Nische zwischen Facebook, Twitter, Google+ und nicht zu vergessen Tumblr zu nutzen weiß. Was Ello ist, darüber kann man …

Social Media »

[11 Sep 2014 | 2 Kommentare | ]
Virales Marketing – Kann man Social Media Erfolg planen?

Der wichtigste Satz vorweg: Viralität bzw. virales Marketing ist nicht planbar. Auch, wenn es jetzt im Windschatten der ALS Ice Buket Challenge wieder verstärkt behauptet wird. Die Zahlen der Aktion sind ja auch beeindruckend: Mehr als 17 Mio. Videos wurden auf Facebook zwischen 1. August und 1. September hochgeladen und von über 440 Mio. Nutzern gesehen. Nur lässt sich speziell für die Unternehmenskommunikation so gut wie nichts aus der Aktion ableiten.
Denn im krassen Gegensatz dazu stehen andere Zahlen: 99 Prozent aller Social Media Post generieren keine Interaktion in Form von …